Werden Sie Werte-Stifter-Münsterland

Ihr Engagement

Unterstützen Sie durch Spende durch Zustiftung oder durch eigene Stiftung

Wir freuen uns, wenn unsere Ziele auch Ihre Ziele sind. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Werte-Stiftung-Münsterland dabei, sie umzusetzen. Die gespendeten Geldbeträge kommen unmittelbar dem Förderzweck zugute.

Falls Sie die Stiftung dauerhaft unterstützen möchten, ist eine Zustiftung der beste Weg. Mit einem solchen Beitrag erhöhen Sie das Stiftungskapital. Daraus generieren wir weitere Erträge, die in die Stiftungszwecke fließen.

Möchten Sie Ihre eigenen Ideen und Vorstellungen umsetzen? In diesem Fall bietet sich die Gründung einer Treuhandstiftung an. Das ist bereits ab einem Kapitalbetrag von 60.000 Euro möglich. Natürlich kann diese Treuhandstiftung auch Ihren Namen tragen. Wir nehmen Ihnen die administrativen Tätigkeiten als Ihr Treuhänder weitestgehend ab. So unterstützen wir die Verwirklichung Ihres ideellen Stiftungsgedankens.

Wenn Sie sich für die Werte-Stiftung-Münsterland engagieren möchten, steht Ihnen ein Dreiklang von Möglichkeiten zur Verfügung:

 

Möglichkeit 1

Die Spende

Die Spende ist die einfachste Möglichkeit, Mehrwerte für die region und für die Menschen in der Region zu schaffen.

  • Es ist keine Mindestsumme erforderlich.
  • Es fallen keine Kosten an.
  • Die Stiftungsmittel werden zeitnah verwendet.

Möglichkeit 2

Die Zustiftung

Mit einer Zustiftung stärken Sie nicht nur die geförderten Projekte, sondern auch die Nachhaltigkeit der Werte-Stiftung-Münsterland selbst, denn Sie erhöhen mit Ihrer Zustiftung das Stiftungskapital. Die durch das Stiftungskapital generierten Erträge können wiederum in die von der Stiftung unterstützten Projekte fließen.

  • Es ist keine Mindestsumme erforderlich.
  • Es fallen keine Kosten an.
  • Der Kapitalstock wird nachhaltig erhöht.

Möglichkeit 3

Der eigene Stiftungsfonds

Ihr eigener Stiftungsfonds ist eine besondere Form der Zustiftung. Die Besonderheiten im Vergleich zu einer Zustiftung sind:

  • Ein individueller Name für den Stiftungsfonds ist möglich.
  • Die Mindestsumme für einen Stiftungsfonds beträgt 60.000 Euro.
  • Es wird ein eigener Vertrag für Ihren Stiftungsfonds erstellt.
  • Sie übernehmen die Stiftungszwecke der Werte-Stiftung-Münsterland.

Möglichkeit 4

Die eigene Treuhand-Stiftung

Sie haben ein besonderes Anliegen, das Sie bewegt und das Sie in Münster und Umgebung vorantreiben wollen? Dann gründen Sie selbst eine Treuhand-Stiftung - wenn Sie wünschen trägt sie sogar Ihren Namen. Diese unselbstständige Stiftung kann mit weit weniger Kapital als andere Stiftungsarten gegründet werden. Ob einzelne Aufgaben oder die gesamte Verwaltung: Sie können sich auf uns als Ihren Treuhänder verlassen. Wir stehen dafür ein, dass Ihr ideeler Stiftungsgedanke verwirklicht wird.

  • Die Mindestsumme beträgt 250.000 Euro.
  • Ein Treuhandvertrag wird erstellt.
  • Ein individueller Stiftungsname ist möglich.
  • Sie können eigene Stiftungszwecke formulieren.  

Wir beraten Sie ausführlich bei Fragen rund um unsere Werte-Stiftung-Münsterland.